Forum der Larpmeystergilde
24. Januar 2021, 10:22:33 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Seyd gegrüßt, Wanderer!
 
   Übersicht   Hilfe Kalender Login Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Wetterbericht  (Gelesen 3816 mal)
Magister Naryador
Baron Rowin von Wolfsstein
Forumsmeister
*****

Karma: 13
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1049



Profil anzeigen
« am: 05. Mai 2013, 14:32:28 »

Mittwoch wechseln sich Sonne und Wolken, im Laufe des Tages bilden sich Schauer und Gewitter, die vor allem im Süden und Osten kräftig ausfallen können.
Nachts zwischen 13 und 8 Grad, tagsüber Werte zwischen 20 und 24 Grad.

Christi Himmelfahrt ist es bewölkt mit einzelnen Schauern, an den Alpen und im Südosten regnet es zeitweise. Zum Nachmittag hin wird es vor allem in Franken zunehmend freundlich.
Tiefsttemperaturen 13 bis 9 Grad, Höchstwerte nur noch 13 bis 18 Grad.

Freitag bis Sonntag ist es sonnig mit einigen Wolkenfeldern und Quellwolken, besonders Sonntagnachmittag kommt an den Alpen leichte Schauerneigung auf.
Tiefstwerte zwischen 8 und 4, Höchstwerte meist zwischen 14 und 20 Grad.
Gespeichert
Gunther
Forumsmeister
*****

Karma: 15
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3770



Profil anzeigen WWW
« Antwort #1 am: 06. Mai 2013, 09:44:26 »

Danke für die Initiative, auch wenn sich binnen einer halben Woche hier noch einiges ändern kann. Aber der freundliche Ausblick fürs Wochenende stimmt doch schon mal positiv  Zwinkernd
Gespeichert

Effizienz ist die Faulheit der Intelligenten
Michael T.
SL Greifenwachtkampagne & LMG 18
*****

Karma: 4
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 794


Falk von Krakenfels


Profil anzeigen
« Antwort #2 am: 06. Mai 2013, 10:22:44 »

Heute habe ich gehört, daß am WE die Eisheiligen sind und mit Bodenfrost zu rechnen ist, also viele Felle oder Decken einpacken  Zwinkernd
Gespeichert
Einyaven
Ritter
***

Karma: 6
Offline Offline

Beiträge: 57



Profil anzeigen
« Antwort #3 am: 06. Mai 2013, 14:56:21 »

Ups, gut zu wissen.
Gespeichert
Gunther
Forumsmeister
*****

Karma: 15
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3770



Profil anzeigen WWW
« Antwort #4 am: 06. Mai 2013, 17:43:33 »

Heute habe ich gehört, daß am WE die Eisheiligen sind und mit Bodenfrost zu rechnen ist, also viele Felle oder Decken einpacken  Zwinkernd

In Hof vielleicht  Grinsend Vorausgesagte Nachttemperaturen eher im Bereich 6-8°, wenn es bewölkt bleibt tendenziell wärmer. Warme decken sollte man aber nichtsdestoweniger trotzdem immer dabei haben. Aber meine Zeltheizung lasse ich diesmal zu Hause, ok?
Gespeichert

Effizienz ist die Faulheit der Intelligenten
Michael T.
SL Greifenwachtkampagne & LMG 18
*****

Karma: 4
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 794


Falk von Krakenfels


Profil anzeigen
« Antwort #5 am: 06. Mai 2013, 23:02:52 »

Heute habe ich gehört, daß am WE die Eisheiligen sind und mit Bodenfrost zu rechnen ist, also viele Felle oder Decken einpacken  Zwinkernd

In Hof vielleicht  Grinsend Vorausgesagte Nachttemperaturen eher im Bereich 6-8°, wenn es bewölkt bleibt tendenziell wärmer. Warme decken sollte man aber nichtsdestoweniger trotzdem immer dabei haben. Aber meine Zeltheizung lasse ich diesmal zu Hause, ok?

Ne ne, das mit dem Bodenfrost galt für ganz Bayern. Aber ich denke auch, daß es eher Panikmache war. Und ja bitte den unambientigen Gasofen daheim lassen Zwinkernd
Gespeichert
Seneschall
Ritter
***

Karma: 1
Offline Offline

Beiträge: 66


Profil anzeigen
« Antwort #6 am: 06. Mai 2013, 23:49:44 »

Ich brauche jedenfalls keinen. Wie siehts mit einer Feuerschale aus? ich habe hier noch den alten Baumarktgrill, der inzwischen ambientig verwittert ist..
Gespeichert
Gunther
Forumsmeister
*****

Karma: 15
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3770



Profil anzeigen WWW
« Antwort #7 am: 08. Mai 2013, 00:38:58 »

Wetterbericht für Bayern (Quelle br-online) - wir sind mittleres Nordbayern:

An Christi Himmelfahrt scheint in der Osthälfte zunächst noch die Sonne, ansonsten nimmt von Westen her die Bewölkung zu. Nachmittags und abends kommt es zu einzelnen Schauern und Gewittern, vor allem im Westen.

Nächtliche Tiefstwerte zwischen 11 und 7 Grad; Höchstwerte zwischen 19 Grad am Fuße der Rhön und 24 Grad in Teilen Niederbayerns.

Am Freitag überwiegen vielerorts die Wolken, vom oberbayerischen Alpenrand bis zum Bayerischen Wald fällt vormittags noch zeitweise Regen.

Nachts zwischen 12 und 9 Grad, tagsüber nur noch Temperaturanstieg auf 12 bis 16 Grad.

Samstag bis Dienstag ist es ist es teils sonnig, teils bewölkt, vor allem am Dienstag scheint häufig die Sonne. Vereinzelt kommt es zu Schauern, besonders jeweils nachmittags und abends.

Tiefsttemperaturen 8 bis 3 Grad; Höchstwerte zwischen 12 und 17, am Dienstag bis zu 20 Grad.
Gespeichert

Effizienz ist die Faulheit der Intelligenten
Boevo
Ritter
***

Karma: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 78


Laske der Skalde


Profil anzeigen WWW
« Antwort #8 am: 08. Mai 2013, 14:45:17 »

Ich bin neidisch! Weinen
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.2 | SMF © 2006-2007, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS