Forum der Larpmeystergilde
10. August 2022, 07:07:58 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Seyd gegrüßt, Wanderer!
 
   Übersicht   Hilfe Kalender Login Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: IT-Rahmeninformationen  (Gelesen 3467 mal)
Gunther
Forumsmeister
*****

Karma: 15
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3770



Profil anzeigen WWW
« am: 12. Februar 2008, 18:20:02 »

Das Con spielt im Zeitraum 30. Tsa bis 02. Phex 1026 BF (33 Hal) in Ostsewerien bzw. im Überwals. Der Einstieg in den Plot findet in Krempelow statt, einer kleinen Siedlung am Walsach, ehemals Sitz der Barone von Krempelow. Seit Gudwinja der Stählernen, Großmutter des heutigen Herzogs von Waldmark ist Krempelow ein Teil des Herzogtums Waldmark. Krempelow befindet sich etwa 25 Meilen flussaufwärts von Walserwacht.
Das Jahr 1026 BF wird als "das Jahr ohne Winter" in die Geschichte eingehen. Noch nie, seit Menschengedenken ist der Schnee so frühzeitig getaut wie im Tsa dieses Jahres. Statt meterhoher Schneewälle finden sich hier in Ostsewerien nur noch einige kümmerliche Reste, sodass man die meisten Straßen sogar zu Fuß passieren kann. Auch die Temperaturen sind diesen Winter so warm, dass nicht einmal der Walsach zugefroren ist und an manchen Tagen die Temperatur nur nachts unter den Gefrierpunkt fällt.
Gespeichert

Effizienz ist die Faulheit der Intelligenten
Fox
Partnerorga
***

Karma: 7
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 286


Christian


Profil anzeigen WWW
« Antwort #1 am: 13. Februar 2008, 16:15:13 »

Also ich bin dafür auf jeden Fall nicht verantwortlich... *dumdidum*
Gespeichert

Magister in specialite mode Zolthan von Beilunk, fanatischer Kampfmagier
Fredo Fuxfell, Kartograph
Falk Wandervogel, Diener des Aves
Waldemar von Donnerfuchs, Krieger aus Baliho
Magister Argotherian Finsterlohe, Schattenheld
Amina
Gast
« Antwort #2 am: 13. Februar 2008, 19:38:15 »

Na, ich würde sagen, da ist dann doch jemanden mit mehr Einfluss und - wenn vielleicht auch zweifelhaften - doch größeren Gaben etwas schiefgegangen. Vielleicht ist das auch so eine Anti-reaktion auf das eigentlich immer kälter werdende Klima im Bornland. Vielleicht haben auch die Großflächigen Brandrodungen und die Eisenschmieden von Yol-Ghurmak so viel Rauch in die Sphäre geblasen, dass es zu einer Dereerwärmung kommt....  Augen rollen Naja..
Gespeichert
Vollmilchpizza
Ritter
***

Karma: 2
Offline Offline

Beiträge: 91


Blaukraut bleibt Brauklaut und Blautkreid...äh...


Profil anzeigen
« Antwort #3 am: 13. Februar 2008, 22:31:40 »

Wir zeit für das Sinoda-Protokoll, das alle Reiche dazu bringt, die Schmiedeemissionen zu senken...
Gespeichert

Scrizan - Nazi-Elf und Pardona-Opfer - MG 11
Rakuman der Dreckige - Schmutz- und Eismagier - MG 12
Alrik der Alte - Damals im Kriech... - MG 14
Answin Waaaaghner - Kopfgeldjäger und Weinliebhaber - MG 15
Aeryd von der Sonnenfelde - Bannstrahler und Knödelgeißler - MG 15
Kain'sinn - Al'Berachot
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.2 | SMF © 2006-2007, Simple Machines LLC Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS